Seite wählen

Alles im Leben ist Psychologie

Zufall? Glück? Pech? Ja, ein bisschen spielt auch das eine Rolle im Leben von Menschen. 

Doch der größte Einfluss auf unseren Lebensverlauf geht von unserer Psyche aus. 

 

Fast alles in unserem Leben ist Psychologie. Das bedeutet, wie unser Leben verläuft ist durch unsere Psyche bestimmt. Und der kleine übrige Rest ist Zufall, Glück oder Pech.

Und obwohl sie eine solche ungeheure Macht auf unser Leben hat, kennen die meisten Menschen ihre eigene Psyche ein Leben lang kaum, bestenfalls oberflächlich.

Denn das meiste unser Psyche ist uns unbewusst. Und: Aus Angst vermeiden die meisten Menschen es, zum wirklichen Kern ihrer Psyche hervorzudringen und sich und ihr Erleben wirklich zu verstehen.

Doch: Bis wir uns das Unbewusste bewusst machen, wird es unser Leben lenken und wir werden es Schicksal nennen.

Und so wiederholen wir unsere Muster immer und immer wieder, selbst, wenn sie uns schaden und wir erkennen ihre Wurzeln nicht.

Alles beginnt bei uns selbst. Andere Menschen können wir nicht ändern. Das ist auch gut so. Doch wir haben zu jeder Zeit das großartige Potential, uns selbst weiterzuentwickeln und zu wachsen, zu reifen.

Es ist eine Entscheidung sich selbst wirklich kennenlernen und verstehen zu wollen, das Innere in der Tiefe zu erforschen und sich lieben zu lernen mit all den Schatten Seiten aber auch mit all dem Licht und Schönem in uns.